Diese Ganzkörper-Cardio-Workouts sind genau das, was Sie für Ihr Training benötigen

Holen Sie sich ein Ganzkörper-Cardio-Training scheint Einfach genug: Laufen, Radfahren, Gehen - alle bieten ihre Cardio-Vorteile. Zu den besten Ganzkörpertrainings gehört jedoch eine Mischung aus Bewegungen und Übungen, die nicht nur Ihr Herz-Kreislauf-System (um Ihr Herz höher schlagen zu lassen), sondern auch zusätzliche Stärkevorteile bieten. Diese beiden Workouts markieren das Kästchen sowohl für ein solides Ganzkörper-Cardio-Workout als auch für die Kraftarbeit, die Sie zum Aufbau eines belastbareren Körpers benötigen. (Hier erfahren Sie, wie Sie auch Ihr eigenes Cardio-Ganzkörpertraining aufbauen können.)

Schicksal 2 wann endet Staffel 3?

An den Tagen, an denen Sie ein bisschen mehr Lust haben, können Sie an die Arbeit gehen, indem Sie eine der folgenden Sitzungen absolvieren. Beides kann in weniger als 30 Minuten erledigt werden!

Ganzkörper-Cardio-Training Nr. 1

Das folgende Training wurde von Barry's Bootcamp-Cheflehrer Keoni Hudoba erstellt. Aufwärmen mit 30 Sekunden Frontal- und Seitensprung, 30 Sekunden Hinterntritt, 30 Sekunden Capoeira (Arme zur Seite schwingen und gleichzeitig mit dem gleichen Fuß nach hinten klopfen) und 30 Sekunden hohen Knien.

Unterkörperkraft und Kraft:

  • Springseil: 20 Sekunden (Siehe auch: Ein erstaunlicher Trainer erklärt, warum Springseilen eines der besten Ganzkörpertrainings ist)
  • Single-Leg Burpee: 20 Sekunden auf jeder Seite (Steigen Sie in Hochstellposition auf den Boden. Halten Sie ein Bein vom Boden ab. Springen Sie mit dem Fuß zum Körper und drücken Sie dann, um auf einem Bein zu stehen. Senken Sie den Rücken nach unten und springen Sie heraus, bis das Bein gerade ist.)
  • Springseil: 20 Sekunden
  • Schollenhocke: 40 Sekunden
  • Springseil: 20 Sekunden
  • Sternensprünge : 40 Sekunden
  • Springseil : 20 Sekunden
  • Isometrische Squat Hold: 40 Sekunden

Unterkörper Cardio:

  • Springseil: 20 Sekunden
  • Longe Jumps: 4 pro Bein
  • Springseil: 20 Sekunden
  • Hocksprünge: 8 Wiederholungen
  • Springseil: 20 Sekunden
  • Schnelle Füße: 8 Sekunden
  • Springseil: 20 Sekunden
  • Knickslagen: 4 Wiederholungen (Stehen Sie mit hüftbreit auseinander stehenden Füßen. Platzieren Sie den linken Fuß hinter dem rechten Bein und senken Sie das linke Knie. Springen Sie in eine breite Hocke und kehren Sie dann in eine knicksige Hocke zurück, wobei das rechte Knie hinter dem linken Bein gesenkt ist.)

Wiederholen Sie 3x für insgesamt 4 Runden. (Außerdem sollten Sie das 20-minütige, vom Ballett inspirierte Ganzkörpertrainingsvideo nicht verpassen.)

Oberkörperkraft und Kraft:

  • 'W' Squeeze Burpee: 40 Sekunden (Beide Beine zurück in die Liegestützposition springen. Schultern in die Liegestütze senken. Hände vom Boden heben und nach hinten wölben. Füße zurück zu den Händen springen und senkrecht mit den Armen über dem Kopf springen.)
  • Stall Push-Up: 40 Sekunden (Beginnen Sie in der Liegestützposition mit Füßen, die breiter als schulterbreit sind. Senken Sie die Schulter beim Liegestützen zum Boden. Drehen Sie den Körper zur Seite, sodass nur eine Hand auf dem Boden ist. Kehren Sie zum Liegestützen zur Mitte zurück und drehen Sie zur anderen Seite.)
  • Krabben-Trizeps-Presse: 40 Sekunden (Setzen Sie sich mit angewinkelten Beinen und flachen Handflächen neben den Hüften auf den Boden. Strecken Sie ein Bein vor dem Körper und heben Sie es parallel zum Boden an.)
  • Isometrische Spinnenfeste: 20 Sekunden auf jeder Seite (Beginnen Sie oben in der Liegestützposition. Senken Sie die Schultern auf den Boden und bringen Sie das rechte Knie bis zum rechten Ellbogen. Halten Sie das linke Bein gerade, und wechseln Sie die Seiten.)

Oberkörper Cardio:

  • Cross-Body-Bergsteiger: 8 Wiederholungen
  • Gehbrett / Aufzug: 4 Wiederholungen (Beginnen Sie in der Liegestützposition. Jeweils ein Arm nach dem anderen, bis zu den Unterarmen und dann wieder bis zu den Händen.
  • Pike Push-Up: 4 Wiederholungen (Beginnen Sie in Liegestützposition mit gespreizten Beinen. Springen Sie die Beine nach vorne und zusammen, aber lassen Sie die Hände auf dem Boden. Springen Sie zurück in die breite Liegestützposition.)
  • Schulter-Explosionen: 4 Wiederholungen (Beginnen Sie mit den Händen auf dem Boden, die Füße zusammen in Hecht-Liegestützposition. Senken Sie die Schultern auf den Boden und heben Sie sie an, bis die Arme gerade sind.)

Wiederholen Sie 3x für insgesamt 4 Runden.

sol de janeiro sonnencreme

Abkühlen mit 30 Sekunden Capoeira, 15 Sekunden Trizeps-Dehnung pro Seite, 15 Sekunden Quad-Dehnung pro Seite.

Ganzkörper-Cardio-Training Nr. 2

Um das folgende Ganzkörper-Cardiotraining zu absolvieren, das vom Trainer und früheren Trainern erstellt wurde Gestalten Fitness-Direktorin Jeanine Detz Sie benötigen ein Springseil, eine Kettlebell, einen Medizinball und eine Matte.

Wie es geht: Führen Sie jede Bewegung eine Minute lang aus, ohne sich dazwischen auszuruhen. Wiederholen Sie dies für insgesamt 2 Runden.

  • Springseil
  • Squat Thrust
  • Bergsteiger
  • Kettlebell Swing
  • Reifen rennen
  • Kleine Sprints
  • Burpee Spike (hier erfahren Sie, wie Sie ein Burpee richtig machen)
  • Schattenboxen
  • Von Jeanine Detz und Shannon Bauer
Werbung