Der Shamrock Shake: Was Sie wissen sollten, bevor Sie nippen und wie Sie eine gesündere Version erstellen

Jetzt, da es März ist, ist es Zeit, das Grünzeug für den St. Patrick's Day auszubrechen! Wenn Sie dies jedoch vorhaben, indem Sie sich einen kühlen, minzigen McDonald's McCafé Shamrock Shake gönnen, um die irischen Feiertage zu feiern, sollten Sie einige Dinge wissen, bevor Sie die Durchfahrt antreten. Sie sind nur für eine begrenzte Zeit verfügbar und wissen wahrscheinlich bereits, dass der Shamrock-Shake nicht gerade gesund für Sie ist. Aber lassen Sie uns die Nährwertangaben durchgehen. Eine 16-Unzen-Portion Shamrock Shake hat 550 Kalorien, 13 Gramm Fett, 8 Gramm gesättigtes Fett, 1 Gramm Transfett, 50 Milligramm Cholesterin, 180 Milligramm Natrium, keine Ballaststoffe, 82 Gramm Zucker und 13 Gramm von Protein. Der Shamrock Shake wird mit McDonald's fettarmem Vanille-Softeis und Shamrock Shake-Sirup hergestellt und anschließend mit Schlagsahne und einer Maraschino-Kirsche belegt. Im Vergleich zu anderen Fast-Food-Kalorienbomben ist der Shamrock Shake nicht das Schlimmste, sagt Mary Hartley, registrierte Diätassistentin und Online-Ernährungsberaterin bei AskMaryRD.com. Zum Beispiel hat ein 16-Unzen-Dairy Queen Blizzard 1170 Kalorien und 152 Gramm Zucker! Dies bedeutet jedoch nicht, dass der Shamrock-Shake eine gesunde Wahl ist. 'Die 82 Gramm Zucker sind die schlimmsten', sagt Hartley. 'Es ist, als würde man ungefähr sechs Scheiben Brot auf einmal essen. Das gesättigte Fett ist mit 40 Prozent des Tageslimits ebenfalls hoch (das Ziel sind 10 Prozent). Andererseits ist es mit Calcium (460 Milligrammprozent) beladen. Tatsächlich entsprechen die 550 Kalorien in einer Zwei-Tassen-Portion etwa 28 Prozent des täglichen Kalorienbedarfs einer Frau, sodass das Trinken dieses Shakes eher dem Essen eines Mittagessens gleicht, als dem Genießen eines Leckerli, sagt sie. Eine gesündere Option bei McDonald's wäre ein McCafé-Kaffee mit null Kalorien, Fett und Zucker. Hartley gibt jedoch zu, dass Sie, wenn Sie ein echter Shamrock Shake-Fan sind, keine Angst haben sollten, sich ein wenig zu gönnen. Schließlich trinkst du einen Shamrock-Shake aus Spaß und Kameradschaft - nicht aus Gesundheitsgründen, sagt sie. Wenn Sie zu Hause eine gesündere Version erstellen, ist dies möglicherweise der perfekte Shamrock Shake-Kompromiss. „Wenn ich zu Hause ein süßes und cremiges grünes Getränk mixen möchte, könnte ich das Rezept Citrus Avocado Smoothie probieren. Das sieht für mich gut aus ', sagt sie. „Ich könnte ein oder zwei Tropfen grüne Lebensmittelfarbe hinzufügen, um es für die Kinder noch grüner zu machen. Außerdem gibt es hier ein Rezept für den Shamrock-Shake von Copycat McDonald von Food.com. Ich würde das Eis zu gefrorenem Joghurt und die 2-prozentige Milch zu Magermilch machen und es mein Eigen nennen! Bist du ein Fan des Shamrock Shakes? Können Sie sich einen St. Patrick's Day nicht ohne ihn vorstellen? Würde ich es nicht anfassen? Erzähl uns darüber!

Jennipher Walters ist CEO und Mitbegründer der Websites FitBottomedGirls.com und FitBottomedMamas.com für gesundes Leben. Sie ist ausgebildete Personal Trainerin, Coach für Lifestyle und Gewichtsmanagement sowie Trainerin für Gruppenübungen. Sie hat einen MA in Gesundheitsjournalismus und schreibt regelmäßig über Fitness und Wellness für verschiedene Online-Publikationen.

  • Von Jennipher Walters
Werbung