Die „Doppelpumpe“ ist zurück in Fortnite – aber es gibt einen Haken

Vierzehn Tage Spieler haben entdeckt, dass die berüchtigte ‘Doppelpumpe’ Schrotflintenmechanik ist zurück – Spieler haben jetzt entdeckt, dass dies sowohl auf dem PC als auch auf dem Handy möglich ist.


Der Begriff ‘Doppelpumpe’ bezieht sich auf die Verwendung von zwei Pumpflinten im Tandem. Bevor es durch ein Update entfernt wurde, war es den Spielern möglich, die ‘Pumpe’ Animation, indem Sie schnell zwischen zwei Pumpguns wechseln.

Durch das Schießen, das Wechseln zur anderen Pumpe, das erneute Schießen und dann das Zurückschalten überspringen die Spieler die Pumpanimation der Waffe, was ein schnelles Schießen ermöglicht.

Als ein Fehler angesehen, haben die Entwickler Epic Games später einen Fix eingeführt, der die Spieler dazu zwang, die Pumpenanimation zu ertragen, selbst wenn sie zu einer neuen Pumpenflinte wechseln.


  • Mehr: So sehen Sie Fortnites Ice Storm Live-Event im Spiel – Countdown, Ice King-Enthüllung und mehr

Es war eine gut aufgenommene Änderung, da die Spieler die überwältigende Natur des Doppelpumpen-Exploits satt hatten, aber es sieht so aus, als ob die mobile Version von Fortnite zurückgekehrt ist.

Von Twitter-Nutzer entdeckt @FNBRHQ , zeigt der folgende Clip, wie die einst verhasste Doppel-Pump-Aktion auf dem Handy möglich ist.




Update, 12 Uhr EST: Es wurde nun entdeckt, dass die Doppelpumpe tatsächlich auch auf dem PC möglich ist und besonders effektiv beim Einsatz der Heavy Pump Schrotflinte ist.

Top-Streamer und TSM-Spieler Ali ‘Myth’ Kabbani zeigte in seinem Stream, dass die Doppelpumpe mit der schweren Variante möglich ist.

Es ist unklar, ob dies eine absichtliche Ergänzung des Spiels ist, vielleicht um dazu beizutragen, dass sich Nahkämpfe reibungsloser anfühlen. Es ist viel wahrscheinlicher, dass es sich um einen unbeabsichtigten Fehler handelt, auf den Epic Games aufmerksam gemacht wird, um ihn zu entfernen.


Vorerst sollten Fortnite-Spieler sehr vorsichtig sein mit Gegnern, die zwei Pumpguns führen.