Zayt von NRG zieht sich nach kurzer Rückkehr wieder von Pro Fortnite zurück

Williams ‘Zayt’ Aubin hat seinen Rücktritt vom Profi-Fortnite angekündigt, nur 3 Monate nachdem er in die Szene zurückgekehrt war und wieder an Wettkämpfen teilgenommen hatte.


Mit dem unglaublichen Wachstum von Fortnite ab 2017 entstand eine ganz neue Schar von Esport-Stars, als die Wettbewerbsszene des Spiels Gestalt annahm. Wir haben unglaubliche Aufstiege von Profis wie Benjyfishy, ​​Bizzle und . gesehen Bugha, der erst 16 Jahre alt war, als er den 3-Millionen-Dollar-Hauptpreis des Fortnite World Cup mit nach Hause nahm.

Ein anderer ist Zayt, der sich neben Rocco ‘Saf’ Moral.

Das Paar belegte im Katowice Royale 2019 den ersten Platz und gewann 80.000 US-Dollar. Es folgte ein vierter Platz im Duos-Wettbewerb der Weltmeisterschaft, der ihnen 1,5 Millionen US-Dollar einbrachte.

wie lange hält ein bikini wachs
Epic Games Fortnite World Cup 2021 abgesagt

Epische Spiele


Der Fortnite World Cup 2019 ist nur einer, den wir aufgrund der anhaltenden globalen Gesundheitskrise gesehen haben.

Trotz dieser Erfolge kündigte er am 12. Januar 2021 seine Absicht an, sich vom wettbewerbsfähigen Fortnite zu entfernen. Es folgte ein Wenige Wochen später änderte er seine Meinung und sagte, er habe „verpasst” im Wettbewerb und wollte zurückkehren .

  • Weiterlesen: Fortnite Deathstroke-Skin kommt bald als Teil des großen Batman-Crossovers

Nur wenige Monate nach seiner anfänglichen Pensionierung und seiner Rückkehr hat er jedoch bestätigt, dass er von der Szene zurücktreten wird.


Er erklärte, dass die Entscheidung getroffen wurde, damit er Fortnite-Viewing-Partys genießen und sich mehr auf Inhalte für Riot Games konzentrieren kann’ Valorant.

beste Klasse in Black Ops 4


Seine Organisation, NRG, gab den Rücktritt am 17. April bekannt und sagte, er werde als einer der 'Großen' des Spiels untergehen.

„Ihre Reise als Spieler war historisch und wir können es kaum erwarten, Sie als NRG Content Creator zu unterstützen“ Sie getwittert .

wann kommt das team des jahres raus


Epische Spiele’ Investitionen haben dazu geführt, dass das wettbewerbsfähige Fortnite zu einer unglaublich lukrativen Esportszene geworden ist. Obwohl sich einige namhafte Spieler wie Ninja und NICKMERCS vom Battle Royale entfernt haben, zeigt es keine Anzeichen einer Verlangsamung und verzeichnet weiterhin ernsthaft hohe Zuschauerzahlen.

  • Weiterlesen: Wo finde ich jeden NPC in Fortnite Season 6?

Es wird jedoch ohne einen seiner besten Konkurrenten weitermachen müssen, wobei Zayt sich stattdessen für die Erstellung von Inhalten entscheidet.