Mongraal und BenjyFishy erklären, warum es „einfach“ ist, ein Fortnite-Profi zu werden

FaZe-Clan-Mitglied Kyle ‘Mongraal’ Jackson und NRG-Star Benjy ‘BenjyFishy’ Fish hat verraten, warum es seiner Meinung nach einfach ist, ein Profi zu werden Vierzehn Tage Spieler im Vergleich zu anderen Top-E-Sports.


Fortnite ist eines der größten Spiele der Welt, daher ist es keine Überraschung, dass Spieler auf der ganzen Welt davon träumen, es als professioneller Spieler zu schaffen. Diejenigen, die auf höchstem Niveau konkurrieren, können Millionen verdienen, wie Kyle ‘Bugha’ Giersdorf, der bei der WM 3 Millionen Dollar gewonnen hat.

Für viele scheint der Weg zum professionellen Spiel unmöglich zu sein, aber als Konkurrenten, die den Gipfel des Berges erreicht haben, sind Mongraal, BenjyFishy und Martin ‘MrSavage’ Anderson, denke, es ist einfach, es als Profi zu machen.

YouTube: mongraalDas FaZe-Mitglied denkt, dass es nicht schwer ist, ein Profispieler zu werden.

Während des Streamings am 6. Januar begann Mongraal zusammen mit seinen Kollegen, Fortnite als Esport zu diskutieren und warum es einfacher ist, es als Profi im Vergleich zu einem Titel wie CS: GO zu machen.

wie man lockiges haar wäscht

„Sie müssen keine Scrims spielen, um gut zu sein“ er sagte. „Fortnite’ist so seltsam, es ist einfach unerklärlich. In CS:GO musst du 16 Stunden am Tag mit deinem guten Trupp spielen und du musst mentale Coaches haben.”


  • Weiterlesen : Der lächerliche Fortnite-Exploit ermöglicht es Spielern, feindliche Builds zu durchlaufen

„Es ist der unprofessionellste Esport aller Zeiten“ sagte MrSavage als Antwort. „Sie können den schlechtesten Schlafrhythmus haben, die schlechteste Gesundheit haben, und Sie müssen nicht einmal so viel üben, wenn Sie nur Ihre Mechanik üben.“

BenjyFishy stimmte dem zu und sagte: „Ich schwöre, es ist so einfach, vom Casual- zum Profi zu werden. Oder kein Casual, aber Sie können so viel verbessern. Ich trolle nicht einmal.”


Während viele wahrscheinlich glauben, dass es unmöglich ist, ein Profispieler zu werden, glauben drei der bekanntesten Namen in Fortnite, dass es so einfach ist, wie Ihre Mechanik zu üben, und haben das Gefühl, dass der Übergang vom Gelegenheitsspieler zum Profi in Fortnite nicht besonders schwierig ist.

Alle drei konkurrieren seit einiger Zeit an der Spitze von Fortnite, wobei Mongraal den 13. Fortnite-Weltmeisterschaft , BenjyFishy auf dem 25. und MrSavage auf dem 29. Platz, als sie an der Solopartie des massiven Esportturniers teilnahmen.