Lena Dunham erklärt, warum sie glücklicher ist als je zuvor bei ihrem schwersten Gewicht

Lena Dunham erklärt, warum sie glücklicher ist als je zuvor bei ihrem schwersten Gewicht

Sie schrieb einen Instagram-Post darüber, wie ihr gesagt wurde, dass sie zu viel ist - und warum sie sich nicht mehr darum kümmert.

Von Renee Cherry Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken Foto: NBC / Getty Images

Lena Dunham ist mit einem weiteren tiefen Instagram-Titel zurück, diesmal über das, was es braucht, um zur Selbstakzeptanz zu gelangen. (Siehe auch: Lena Dunham erklärt, wie es ihr hilft, Tätowierungen zu bekommen, um ihren Körper in Besitz zu nehmen)

Gestern hat die Mädchen Alaun enthüllte, dass sie zu lange das Gefühl hatte, 'zu viel' zu sein - im wahrsten Sinne des Wortes. 'Ich habe viel Zeit in diesem Leben verbracht und mich wie zu viel gefühlt', schrieb sie in der Überschrift neben einem Foto von sich in ihrer Unterwäsche. Zu hungrig. Zu ängstlich. Zu laut. Zu bedürftig. Zu krank. Zu dramatisch. Zu ehrlich Zu sexy (jk lol.) Mir wurde immer auf heimtückische Weise die Nachricht geschickt, dass ich zu viel Platz einnehme und zu viel vom Leben verlange und manchmal Leuten zu viel gebe, die überhaupt nichts wollen.

Tauschen Sie Ihre eigenen Adjektive aus, aber die Chancen stehen gut, dass Sie sich darauf beziehen können. Ihre Erfahrung ist universell. Unabhängig davon, wie Sie Ihr Leben leben, werden Sie wahrscheinlich subtile (oder geradezu) Stupsbewegungen bekommen, um irgendwann etwas abzumildern. (Dies ist zum Teil der Punkt, auf den in diesem letzten Nike-Werbespot hingewiesen wurde, dass Frauen im Sport verrückt oder irrational sind, weil sie Emotionen zeigen.)

1 Zoll Heißluftbürste

Sie fuhr fort, um zu erklären, dass sie endlich realisiert hat, dass sie nicht ihr Leben leben muss, um die Zustimmung von jemandem zu erhalten. 'Mit 32 wiege ich das meiste, was ich je hatte', schrieb sie. „Ich liebe das Beste, was ich jemals habe. Ich lese und schreibe und lache am meisten, was ich jemals hatte. Und ich bin der glücklichste, den ich je gesehen habe. Nicht das zerbrechliche, prekäre Glück der Dinge läuft perfekt. Das große, großzügige, wackelige Glück von 'Ich glaube, ich fange endlich an, den Dreh raus zu kriegen.' (Verwandte: Lena Dunham hatte eine vollständige Gebärmutterentfernung, um ihre Endometriose Schmerzen zu stoppen)

Dies ist nicht das erste Mal, dass Dunham den Erwartungen der Gesellschaft den Mittelfinger gibt.

Nach ihrem Gewichtsverlust im Jahr 2017 landete sie auf dem Cover von Uns wöchentlich neben den Worten '20 Slimdown Diät-Tipps'! Sie schrieb ihre eigene Liste mit 20 Gründen, warum sie abgenommen hat, unter Berufung auf Dinge wie Angststörungen und das Durchsickern ihrer Telefonnummer. 'Ich habe keine Tipps, ich gebe keine Tipps, ich möchte nicht auf diesem Cover sein, denn es ist genau das Gegenteil von allem, für das ich meine ganze Karriere gekämpft habe, und es ist kein Kompliment für mich, weil es kein Kompliment ist.' Kein Dankeschön, schrieb sie in dem Beitrag.

In ähnlicher Weise veröffentlichte sie letztes Jahr ein Vorher-Nachher-Foto, auf dem ihre Gewichtszunahme gezeigt wurde. Auf dem früheren Foto (als sie weniger wog) bekam sie Komplimente und Boulevardzeitung-Aufmerksamkeit, aber auf dem späteren Foto war sie 'glücklich, fröhlich und frei', schrieb sie.

Mit ihrer neuesten Post, wo sie mehr wiegt als je zuvor und ist glücklicher Als je zuvor wies Dunham darauf hin, dass es kein schneller und einfacher Prozess sei, an ihre aktuelle Denkweise heranzukommen, aber es war definitiv die Mühe wert.

  • Von Renee Cherry @reneejcherry
Werbung