Hunderte von Frauen teilen Fotos von sich selbst, die Naked Yoga machen

Seit 2015 zeigt die im Volksmund als Nude Yoga Girl bekannte, anonyme Fotografin und Model auf Instagram künstlerische, nackte Selbstporträts, von denen die meisten sie mitten in einer extrem herausfordernden Yoga-Pose festhalten. Die Bilder sind roh und real und werden oft mit Untertiteln kombiniert, die die Selbstliebe fördern. (Siehe auch: Was ich durch Naked Yoga über mich selbst gelernt habe)

Es ist kein Wunder, dass sie in den letzten Jahren dank ihrer atemberaubenden Fotografie und ihrer positiven Körperbotschaften 672.000 Follower gewonnen hat, von denen viele jetzt eigene nackte Yoga-Fotos teilen. Diese Fotos wurden von Nude Yoga Girl angefordert, nachdem sie ihre Anhänger gebeten hatte, ihre eigenen nackten Yoga-Bilder mit dem Hashtag #NYGyoga zu teilen, um die Vielfalt des Körpers zu fördern.

'Es ist viel mehr als nur das eigentliche Foto', sagte Nude Yoga Girl über Nacktfotos. „Ich betrachte es als eine Erfahrung, sich wirklich mit Ihrem Körper zu verbinden und auf natürliche Weise dabei zu sein. Es ist die positive Erfahrung, das Foto und die Beschriftung zusammen. Zu wissen, dass sich die Menschen wirklich Zeit genommen haben, sich mit sich selbst zu verbinden und ihren einzigartigen Körper zu feiern. Das ermächtigende Gefühl, das sie davon bekommen. Das macht mich glücklich'.

Bisher haben mehr als 500 Menschen ihre Kleidung abgelegt und machen den Abwärtshund und andere Zen-Stellungen au naturel. Dabei haben sie alle möglichen unterschiedlichen Körpertypen erfasst und bewiesen, dass Yoga in der Tat für jedermann geeignet ist.

Schauen Sie sich einige der atemberaubenden Fotos unten an:

Werbung