So verwenden Sie Fortnite Schwarz-Weiß-Superhelden-Skins nach dem 15.30-Update

Obwohl Epic Games bestätigte, dass die schwarz-weißen Superhelden-Skins, die einige als “Pay-to-Win” aufgrund ihrer geringen Sichtbarkeit, die mit dem Update v15.30 behoben würden, gibt es immer noch eine Möglichkeit, Ihren Charakter wie zuvor aussehen zu lassen.


Seit ihrer Veröffentlichung im Spiel beschweren sich Fortnite-Fans über die benutzerdefinierten Superhelden-Skins, da sie den Besitzern die Möglichkeit gaben, vollständig schwarz (oder vollständig weiß) zu sein, was wiederum Sichtbarkeitsprobleme für feindliche Spieler verursachte.

Vor der Veröffentlichung von v15.30 bestätigte Epic, dass sie es sein würden Behebung des Problems in diesem Update , die behauptet, dass Spieler ihre Charaktere nicht mehr auf diese Weise erstellen könnten.

Jetzt, da das Update da ist, während die Beleuchtung auf der Karte geändert wurde, haben einige bereits eine Problemumgehung entdeckt, um Ihre Superhelden-Skin so zu gestalten, wie sie vor dem Patch war.

Epische Spiele


League of Legends tft-Veröffentlichungsdatum
Die benutzerdefinierten Superhelden-Skins bereiteten einigen Spielern Probleme, da sie kaum sichtbar waren.

So verwenden Sie die schwarz-weißen OP-Superhelden-Skins in Fortnite

Angesichts der Tatsache, dass es nicht mehr funktionieren soll, ist es jetzt, da das Update 15.30 in der Wildnis ist, etwas kompliziert, die Skins ganz schwarz oder ganz weiß zu machen. Davon abgesehen, dank Twitter-Benutzer GlitchKing15 , kennen wir jetzt die Schritte, die Sie unternehmen müssen, damit es funktioniert.

  1. Rüste den benutzerdefinierten Superhelden-Skin aus
  2. Wählen Sie „Stil bearbeiten”
  3. Wechseln Sie zu „Primärer Anzugstil”
  4. Wählen Sie entweder Schwarz oder Weiß
  5. Wechseln Sie zu „Sekundärer Anzugsstil”
  6. Wählen Sie die letzte Farbe in der Liste aus, die wie ein extrem dunkles Blau aussieht
  7. Wählen Sie „Speichern und beenden”
  8. Wählen Sie „Stil bearbeiten” Noch einmal
  9. Wechseln Sie zu „Sekundärer Anzugsstil”
  10. Wählen Sie die Farbe Schwarz oder Weiß mit dem “Ausrufezeichen” darüber unterschreiben.
  11. Wechseln Sie zurück zu „Primärer Anzugsstil” und wiederholen Sie Schritt 10.
  12. Wählen Sie „Speichern und beenden” einmal mehr

Hier ist eine visuelle Anleitung für die oben genannten Schritte, die im Spiel ausgeführt werden:




Insgesamt ist die Methode etwas kompliziert, vor allem im Vergleich zu früher – jetzt müssen Sie zwischen den Bildschirmen hin und her wechseln, um dies zu tun, aber es scheint zu funktionieren.

Es ist erwähnenswert, dass die Skins nicht auf diese Weise funktionieren sollten und Epic dieses Problem mit ziemlicher Sicherheit in naher Zukunft beheben wird. Seien Sie also nicht enttäuscht, wenn dies nach einer Weile nicht mehr funktioniert.

Bis dahin jedoch viel Spaß mit euren OP-Skins.