So zähmen Sie Tiere in Fortnite: Standortführer für Wölfe, Wildschweine, Raptoren und Hühner

Eine der aufregendsten neuen Funktionen in Fortnite Season 6 ist die Möglichkeit, wilde Tiere auf der ganzen Insel zu zähmen, darunter Wildschweine, Wölfe und Hühner.


Wenn Spieler zum ersten Mal in Staffel 6 , eine der größten Veränderungen, die sie bemerken werden – abgesehen von Waffenherstellung und neue Kartenstandorte – ist, dass Tiere wie Wölfe und Wildschweine jetzt durch die wilden Gebiete der Insel streifen.

Einige dieser Tiere wie Hühner und Frösche gehen einfach ihren Geschäften nach, aber die bösartigeren Raubtiere wie Wölfe und Wildschweine werden Sie angreifen, sobald sie Sie sehen, und fügen dem beliebten Battle Royale-Spiel eine ganz neue Bedrohung hinzu.

Sie können jedoch einige dieser wilden Tiere zähmen, und es ist eigentlich ziemlich einfach, wenn Sie wissen, wie es geht. Unten finden Sie Anweisungen zum Zähmen von Tieren in Fortnite und wo sie sich auf der Karte befinden.

Wie man Wildschweine in Fortnite zähmt

Fortnite Season 6 Tiere Wildschwein Wolf Huhn

Epische Spiele


Wildschweine werden von Obst und Gemüse angezogen.

Das Zähmen von Wildschweinen in Fortnite ist etwas schwieriger als das Zähmen von Wölfen oder Hühnern. Während Wölfe mit Tierfleisch gefüttert werden können, um sie abzulenken, und Hühner einfach aufgehoben werden können, können Sie mit Wildschweinen nichts davon tun.

So zähmen Sie ein Wildschwein in Fortnite:


  1. Sammle Obst oder Gemüse von einem Bauernhof.
  2. Finden Sie ein Wildschwein in den wilden Gebieten der Insel.
  3. Werfen Sie das Obst oder Gemüse in die Nähe des Wildschweins, aber lassen Sie es sich nicht sehen.
  4. Während der Eber abgelenkt ist, schleichen Sie sich an ihn heran.
  5. Halten Sie die Befehlstaste gedrückt, um ‘Zähmen’ der Eber.

Wildschweine sind nicht so schnell und richten nicht so viel Schaden an wie Wölfe, aber Sie müssen trotzdem auf der Hut sein, da sie Ihre Gesundheit langsam verringern können, wenn Sie nicht aufpassen.

Wo finde ich Wildschweine in Fortnite

Während Wölfe auf der Insel ziemlich schwer zu finden zu sein scheinen, wahrscheinlich weil sie in Rudeln zusammenhalten, sind Wildschweine weitaus häufiger. Sie finden sie nicht nur in durchstreifenden Waldgebieten, sondern auch auf Bauernhöfen.


Ein Ort, der immer Eber zu spawnen scheint, ist ein neuer POI namens Kolossale Pflanzen . Es befindet sich östlich von The Spire in der Mitte der Karte und es gibt einen umzäunten Gehege, in dem normalerweise Wildschweine zu finden sind.

Wie man Wölfe in Fortnite zähmt

Fortnite Wölfe

Epische Spiele

Wölfe sind gefährlich, aber starke Verbündete.

Wölfe sind mit Abstand die aufregendste Ergänzung zu Staffel 6. Sie sind tödlich und werden den Spielern viel Ärger bereiten. Aber wenn Sie sie zähmen können, sind sie ein mächtiger Verbündeter, wenn Sie Ihre Gegner besiegen.

So zähmen Sie einen Wolf in Fortnite:


  1. Erkunde die wilden Gebiete der Insel, bis du Wölfe findest.
  2. Eliminiere einen von ihnen, um etwas ‘Fleisch’ die du abholen kannst.
  3. Werfen Sie dieses Fleisch in die Nähe eines Wolfs und verstecken Sie sich dann.
  4. Sobald ein Wolf vom Fleisch abgelenkt wird, können Sie sich ihm gefahrlos nähern.
  5. Halten Sie die Befehlstaste gedrückt, um ‘Zähmen’ der Wolf.

Wölfe werden an deiner Seite bleiben, bis sie eliminiert sind, und sie werden jeden angreifen, der dir in die Quere kommt. Sie werden jedoch leicht von Fleisch abgelenkt, das auf der Insel herumliegt.

Wo findet man Wölfe in Fortnite

Wölfe scheinen derzeit das am schwersten zu findende Wildtier zu sein, und es scheint, als wären sie derzeit nicht an einen bestimmten Ort auf der Karte der 6. Staffel gebunden. Um sie zu finden, musst du ein bisschen jagen.

Sie erscheinen an verschiedenen wilden Orten rund um The Island, aber wenn Sie nach einem Ausgangspunkt suchen, erscheinen sie manchmal nordwestlich des neuen POI-Standorts Boney Burbs, also lohnt es sich, dort zu landen.

Wie man Raptoren in Fortnite zähmt

Fortnite Raptor-Standorte

Epische Spiele

Furchterregende Raptoren sind in Fortnite angekommen.

Raptoren sind die neueste wilde Ergänzung zu Fortnite Season 6. Diese tödlichen prähistorischen Kreaturen schlüpften aus den Eiern, die rund um The Island in the . gefunden wurden v16.10 Patch-Update , und jetzt sieht es so aus, als ob sie hier bleiben werden.

So zähmen Sie einen Raptor in Fortnite:

  1. Eliminiere ein wildes Tier, um etwas Fleisch zu bekommen.
  2. Finde einen Raptor, der die Insel durchstreift.
  3. Wirf das Fleisch in die Nähe des Raptors, renne dann und verstecke dich.
  4. Wenn der Raptor abgelenkt ist, nähern Sie sich ihm schnell und sicher.
  5. Halten Sie die Befehlstaste gedrückt, um ‘Zähmen’ der Raptor.

Leider kann man einen Raptor nicht fahren, wie viele Spieler anfangs gehofft hatten. Es wird jedoch als beeindruckender Verbündeter an Ihrer Seite bleiben, der Ihnen hilft, Ihre Gegner zu besiegen, also lohnt es sich, es selbst auszuprobieren.

Wo finde ich Raptoren in Fortnite

Wie alle wilden Tiere können Raptoren an verschiedenen Orten auftauchen, sodass Sie möglicherweise anfangs Schwierigkeiten haben, sie zu finden. Sobald Sie dies tun, werden sie ein Kreischen von sich geben, um ihren Freunden ein Zeichen zu geben, sodass Sie möglicherweise mehr haben, als Sie erwartet haben!

Es scheint jedoch, als ob Raptoren in der Nähe ihrer geschlüpften Eier laichen. Zu den Orten, an denen sie bisher gesehen wurden, gehören Stealthy Stronghold, Boney Burbs und westlich von Misty Meadows, es lohnt sich also, diese Gebiete zu besuchen.

Wie man Hühner in Fortnite zähmt

Hähnchen

Epische Spiele

Hühner lassen dich fliegen.

Hühner funktionieren etwas anders als Wölfe und Wildschweine. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass sie Sie angreifen, und Sie zähmen sie auch nicht im herkömmlichen Sinne. Stattdessen können Sie sie aufheben und fliegen!

So zähmen Sie ein Huhn in Fortnite:

  1. Erkunde die wilden Gebiete der Insel, um ein Huhn zu finden.
  2. Verfolge es!
  3. Drücken Sie die Befehlstaste, um ‘Zähmen’ das Hähnchen.
  4. Sie tragen jetzt das Huhn.
  5. Springen Sie und Sie werden fliegen.

Hühner sind definitiv das lustigste Tier auf der Insel, obwohl die Chancen, dass sie Ihnen helfen, ziemlich gering erscheinen.

Wo finde ich Hühner in Fortnite

Hühner scheinen das häufigste Wildtier auf der Insel zu sein, daher sollten Sie nicht allzu viele Schwierigkeiten haben, eines zu finden. Durchsuchen Sie Bauernhöfe und Waldgebiete nach der besten Chance, ihnen zu begegnen.

Alexa Demi kein Make-up
  • Weiterlesen: Die seltensten Fortnite-Skins aller Zeiten

Hier ist es wichtig, auf Geräusche zu achten: Obwohl Sie diese kleinen Tiere vielleicht nicht sehen, können Sie in der Nähe Hühner gackern hören. Stellen Sie sicher, dass die Soundeffekte eingeschaltet und die Kopfhörer aufgesetzt sind.

Fortnite-Karte mit Wildtierstandorten

Fortnite Wildtierstandorte

Epische Spiele / fortnite.gg

Orte wilder Tiere in Fortnite Season 6.

Obwohl das Spawnen von Wildtieren in jedem Battle Royale-Match zufällig ist, gibt es einige Orte, an denen sie häufiger erscheinen als andere.

Die obige Karte von fortnite.gg hat Daten zu den häufigsten Standorten für Wölfe, Raptoren, Wildschweine, Hühner und Frösche zusammengestellt. Es ist nicht garantiert, dass sie dort sein werden, aber es ist ein guter Ausgangspunkt.

Mit einem Jägerumhang Tiere zähmen

Sobald Sie ein paar Tiere eliminiert und ihre Ressourcen gesammelt haben, können Sie einen Jägerumhang herstellen. Mit diesem Gegenstand kannst du dich unbemerkt an alle wilden Tiere heranschleichen, wodurch es viel einfacher wird, sie zu zähmen.

Wir haben zusammengestellt a Anleitung zum Herstellen eines Jägerumhangs das sollte dir weiterhelfen.


Das war's für die Wildtiere bisher. Epic hat versprochen, dass die „furchterregendsten Raubtiere noch nicht geschlüpft sind” Das heißt, es werden mehr wilde Tiere auf dem Weg sein – und den Geräuschen zufolge werden sie tödlich sein.

Schauen Sie sich unbedingt unsere an dedizierter Fortnite-Hub für die neuesten Nachrichten, Anleitungen und Lecks aus dem neuen Fortnite Season 6-Update.