So navigieren Sie in einer Beziehung, wenn Ihr Partner sich ernsthaft mit Fitness beschäftigt

Selbst mit Sannis und Alex 'intimen Momenten auf dem Bildschirm ist es immer noch ein Rätsel, wie sie auf ihrer herausfordernden Reise „sichert, sichert“, wenn die Credits rollen. Wir haben uns mit Alex unterhalten, um uns ehrlich über ihre Beziehung zu unterhalten und darüber, wie Ihr Fitness-Duo erfolgreich sein kann.

Kommunizieren, nicht verharmlosen.

In einer Beziehung, die Adrenalin pumpt, ist ein hohes Maß an Kommunikation von entscheidender Bedeutung. Wenn Sie verstehen, was jemand durchmacht - sei es eine körperliche Verletzung oder ein geistiger Kampf -, sind Sie besser gerüstet, um die richtige Art von Unterstützung zu leisten. Sprechen Sie darüber, worauf es ankommt, bevor es zu Ressentiments kommt.

'Kommunikation ist der Schlüssel', sagt Alex zu Gestalten. Das bedeutet, ehrlich zu sein und zu sagen: Das ist es, was ich tun muss, wie ich trainieren muss, was ich leisten muss. Man muss sich wohl fühlen, wenn man sich das erzählt.

Es gibt einen packenden Moment im Film, in dem Sanni sagt: „Ich möchte seinem Ziel nicht im Wege stehen. Es ist sein Traum und er will es offensichtlich immer noch, aber sie räumt ein, dass sie nicht versteht, warum er solo El Cap befreien muss. (Zu Ihrer Information bedeutet freies Solo- oder Soloklettern, dass Sie ohne Seile, Gurte oder Sicherheitsausrüstung klettern müssen.) Es ist zwar richtig, dass Sie oder Ihr Partner das Problem möglicherweise nicht immer vollständig erfassen Warum, Das Schlimmste, was Sie tun können, ist, die andere Person ohne Erklärung hängen zu lassen. Wenn es ihnen wirklich etwas ausmacht, sollte es ausreichen, sie wissen zu lassen, dass es wichtig ist, ob es Marathons laufen, Triathlons zermalmen oder El Cap besteigen soll. (Siehe auch: 10 Fit-Promi-Paare, bei denen gemeinsames Trainieren Priorität hat)

Überdenken Sie nicht, sondern synchronisieren Sie sich.

Es ist nicht einfach, sich an die intensive Routine eines anderen zu gewöhnen, insbesondere wenn Sie sich um Ihre eigenen Ziele sorgen müssen. Aber wie Alex sagt Kostenloses SoloWenn Sie einen Partner haben, wird das Leben in jeder Hinsicht besser - es lohnt sich also auf jeden Fall.

Anstatt von den Realitäten eines strengen Trainingsplans überrascht zu werden, sollten Sie einen gemeinsamen Kalender führen und auf derselben Seite bleiben. Es scheint vielleicht übertrieben, aber es funktioniert: „Wir versuchen definitiv, Kalender so gut wie möglich zu synchronisieren. Das war schon immer so, seit wir das erste Mal miteinander ausgehen “, sagt Alex. 'Ich verfolge einen utilitaristischen Ansatz und maximiere alle Aspekte des Lebensglücks, der Effizienz des Teams und der Art und Weise, wie wir reisen.' In der Tat, wenn Sie beide zusammenarbeiten, um einen organisierten Rhythmus und Fluss aufrechtzuerhalten, haben Sie weniger Hindernisse zu überwinden und weniger Streit darüber, wann Sie tatsächlich abhängen.

Unterstützen Sie, beherrschen Sie ihren Sport nicht.

Gemeinsames Training maximiert die 'uns' -Zeit, aber das bedeutet nicht, dass Sie sich zwingen sollten, lange Strecken zu laufen, da Ihr Partner ein Marathonläufer ist. Wahrheit: Es kann unglaublich frustrierend sein, wenn Ihr Lebensgefährte einen anspruchsvollen Trainingsplan hat. Der Versuch, jemand zu sein, der Sie nicht sind, kann die Situation jedoch verschlimmern und dazu führen, dass Sie sich unzulänglich fühlen, wenn Sie nicht mithalten können (oder Sie Ihren Freund versehentlich von einem Berg fallen lassen ... siehe: Kostenloses Solo).

'Es ist wichtig, Ihre eigene Person zu sein', sagt Alex. „Anfangs war sich Sanni oft bewusst, kein Profi-Kletterer zu sein. Sie würde sagen: 'Oh, du solltest mit jemandem zusammen sein, der besser klettern kann.' Letztendlich gibt es immer jemanden, der besser klettert. Ich habe viele männliche Kletterpartner mittleren Alters. Ich habe mich dafür interessiert, dass Sanni ein guter Mensch ist. Jemand, der nett, interessant, fröhlich, klug ist, Spaß macht, verlobt ist und ein eigenes Leben führt, das sie am meisten erfüllt. Das ist das Wichtigste. (Siehe auch: Wie es wirklich ist, ein männliches Fitness-Modell zu datieren)

Übung mag ein untrennbarer Teil Ihrer Beziehung sein, aber sie sollte nicht etwas sein, das Ihren Selbstwert untergräbt. Lassen Sie sich von Ihrem Partner die eigenen Ziele aufzwingen, und lassen Sie sich nicht von deren Zielen aufzwingen. Und das heißt: Sie sollten sich frei fühlen, Ihren eigenen Hobbys nachzugehen, ohne das Gefühl zu haben, Ihren Partner mit einzubeziehen. Indem Sie sich gegenseitig befähigen, individuellen Leidenschaften nachzugehen, fördern Sie nicht nur das Gefühl der Unabhängigkeit (eine wesentliche Komponente in jeder Beziehung) und vermeiden, dass Sie sich für Ihre Fitnessverpflichtungen entschuldigen müssen, sondern es wird Ihnen auch nie an Dingen mangeln beim Abendessen darüber reden.

Ein Paar, das zusammen spielt, bleibt zusammen.

Burnout ist nichts Sexyes. Es ist in Ordnung, diese grausame Trainingsmoral von Zeit zu Zeit loszulassen, damit Ihre Beziehung neu gestartet werden kann. Entdecken Sie neue Wege zum Cross-Trainieren, erleben Sie ein spontanes, romantisches Abenteuer und kehren Sie zu Ihrer Ernährung zurück und trainieren Sie routinemäßig.

Im Kostenloses SoloAlex und Sanni klettern gerne zusammen, aber das ist nicht das, was sie stützt. 'Wir machen alles andere, wir fahren Mountainbike, fahren Ski und wandern viel zusammen', sagt Alex. „Wir reisen viel zusammen. Letzten Sommer haben wir eine dreimonatige Reise durch Europa gemacht. Wir gingen nach Marokko. Diesen Sommer haben wir zwei Monate im Van gelebt. (Verwandte: Ich traf die Liebe meines Lebens bei SoulCycle)

Wir können zwar nicht alle unsere #vanlife-Träume erfüllen, aber wir können aus Alex 'Erfolgsformel lernen: Balance zwischen Veränderung und Konzentration mit Gelassenheit. 'Es war eine interessante Reise durch das Leben. Wie Sie im Film sehen, geht es nicht nur um den Aufstieg, sondern auch um mein Leben, das ihn umgibt. Meine Beziehung zu Sanni macht es möglich.

  • Von Lauren Matison
Werbung