Ein Burpee machen (der richtige Weg)

Ein Burpee machen (der richtige Weg)

Erfahren Sie, wie Sie endlich ein Burpee machen, um die fettesten Sprengergebnisse zu erzielen. In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung erfahren Sie, wie Sie einen richtigen Burpee machen und wie Sie das Bewegen erleichtern oder erschweren.

wie bekomme ich diancie, wenn du die veranstaltung verpasst hast
Von Von K. Aleisha Fetters Aktualisiert 22. Januar 2020 Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken

Burpees haben einen guten Ruf. Sie sind eine der effektivsten und verrücktesten herausfordernden Übungen auf dem Markt. Und Fitnessfans lieben es überall, sie zu hassen. (Siehe auch: Die 30-tägige Burpee-Challenge, die dich total in den Hintern treten wird)

Was ist ein Burpee, den du fragst? Nun, die schweißtreibende Bewegung verwandelt Ihren Körper in das beste Trainingsgerät aller Zeiten und trainiert praktisch jeden Muskel in Ihrem Körper, einschließlich Ihrer Schultern, Brust, Bauchmuskeln, Quads, inneren Oberschenkel, Po und Trizeps Laut Personal Trainer Mike Donavanik, CSCS, wird Ihre Herzfrequenz durch das Dach geschickt, um enorme Vorteile für den Kalorienverbrauch und den Muskelaufbau zu erzielen

gta 5 Online-Actionfiguren-Standorte

Aber um das Beste aus jeder Wiederholung herauszuholen, muss man nicht nur wissen, wie man einen Burpee macht, sondern auch, wie man einen richtigen Burpee mit perfekter Form macht. Hier gibt Donavanik Schritt-für-Schritt-Tipps zum Aufstoßen.

Wie man ein Burpee macht

  1. Stellen Sie sich mit schulterbreit auseinander stehenden Füßen, belasten Sie Ihre Fersen und Ihre Arme an Ihren Seiten.
  2. Schieben Sie Ihre Hüften zurück, beugen Sie Ihre Knie und senken Sie Ihren Körper in die Hocke.
  3. Legen Sie Ihre Hände auf den Boden direkt vor und direkt in Ihre Füße. Verlagere dein Gewicht auf deine Hände.
  4. Springen Sie mit den Füßen zurück und landen Sie sanft auf den Bällen Ihrer Füße in einer Plankenposition. Ihr Körper sollte von Kopf bis Fuß eine gerade Linie bilden. Achten Sie darauf, dass Ihr Rücken nicht durchhängt oder Ihr Po in die Luft ragt, da Sie durch beides daran gehindert werden können, Ihren Kern effektiv zu bearbeiten.
  5. Spring deine Füße zurück, so dass sie direkt außerhalb deiner Hände landen.
  6. Greifen Sie mit den Armen über den Kopf und springen Sie explosionsartig in die Luft.
  7. Lande und lasse den Rücken für deine nächste Wiederholung sofort in die Hocke sinken.

Formulartipp: Vermeiden Sie es, den Körper vom Boden abzuheben, indem Sie zuerst die Brust anheben und die Hüften auf dem Boden belassen, wenn Sie den Körper wieder vom Boden abheben.

Glücklicherweise ist diese Bewegung sehr vielseitig und kann auf jedes Fitnesslevel zugeschnitten werden.

gebogenes Kissen für Seitenschläfer

Wie man ein Burpee einfacher macht

  • Gehen Sie in eine Plankenposition, indem Sie mit den Füßen hinter sich treten, anstatt zu springen.

Wie man einen Burpee noch herausfordernder macht

  • Fügen Sie einen Push-up zur Plankenposition hinzu.
  • Fügen Sie dem Sprung eine Kniebeuge hinzu.
  • Führen Sie das gesamte Burpee auf nur einem Bein durch (wechseln Sie dann die Seiten und machen Sie es auf dem anderen Bein).
  • Von Von K. Aleisha Fetters
Werbung