Anthem-Spieler sind mit den Problemen mit dem VIP-Demoserver nicht zufrieden [UPDATE]

UPDATE – 25. Januar 2019 (16:10 Uhr PST)


Nachdem der erste Start der Anthem VIP-Demo von einer Vielzahl von Serverproblemen und Ausfällen geplagt wurde, sollten PC- und PlayStation 4-Benutzer froh sein zu hören, dass das Hauptproblem tatsächlich gelöst wurde. Eine Lösung für Xbox One-Probleme ist noch unterwegs.

Sie können die vollständige Erklärung von EA und BioWare unten lesen:

„Das Hauptproblem der Anthem VIP-Demo auf PC und PS4 wurde behoben. Jeder, der auf diesen Plattformen ein Problem hatte, sollte das Spiel neu starten und erneut versuchen, beizutreten. Unser Team arbeitet noch immer an Fixes für einige der Probleme, die wir auf Xbox One sehen.”




Während sich viele Spieler auf die Veröffentlichung von Hymne , wurden sie mit einer massiven Menge technischer Schwierigkeiten konfrontiert, die zu viel Frustration geführt haben.


Anthem wird nicht vor dem 22. Februar offiziell veröffentlicht, aber die VIP-Demo ging am 25. Januar live und gibt den Spielern die Möglichkeit, vor der Veröffentlichung einen Vorgeschmack auf das Spiel zu bekommen.

Das war zumindest der Plan. Seit die Demo live gegangen ist, waren die Spieler jedoch mit einer Menge Probleme konfrontiert, die sie daran hinderten, das Spiel überhaupt zu spielen.




Obwohl EA angibt, die Server aufzurüsten, können sich viele Spieler auch Stunden nach der Veröffentlichung des obigen Tweets nicht in das Spiel einloggen.

Es überrascht nicht, dass viele Spieler Twitter mit verschiedenen Beschwerden über die Probleme überfluteten, insbesondere die Tatsache, dass EA vor der Veröffentlichung der Demo eine große Anzahl kostenloser Zugangscodes verteilt hatte. Die VIP-Demo sollte nur für diejenigen sein, die den Service von EA vorbestellt oder abonniert haben.







Einige Spieler sind sogar so weit gegangen, ihre Vorbestellungen zu stornieren, aus Angst, dass diese Serverprobleme bis zur offiziellen Veröffentlichung des Spiels andauern und das Spielerlebnis insgesamt ruinieren.



Für die wenigen Glücklichen, die es schafften, irgendwie hineinzukommen, war es nicht viel besser.

Der beliebte Overwatch-Content-Ersteller Stylosa schaffte es für einen kurzen Moment, seinen Weg in das Spiel zu finden, aber er wurde mit einem ziemlich urkomischen (und erschreckenden) Fehler konfrontiert.



Zum Zeitpunkt des Schreibens sitzt Anthem mit insgesamt 170.000 Zuschauern direkt hinter Fortnite auf Twitch. Diese Zahl hat irgendwann die 300.000-Marke überschritten, bevor die Serverprobleme viele vertrieben haben.

Die aktuelle VIP-Demo läuft bis zum 27. Januar, eine offene Beta wird voraussichtlich am 1. Februar live gehen.


Für alles andere, was Sie über Anthem wissen müssen, einschließlich Trailer und Details zur Geschichte, besuchen Sie unsere offizieller Hub .